Reitunterricht & Kurse

 

Auch in Hinblick auf den Unterricht des Reiters ist unser Konzept einzigartig:

Unsere Schulung, die durch Trainerin Stephanie Einhell durchgeführt wird, besteht aus der Verknüpfung zwischen

–          dem Sitz des Reiters,

–          der Hilfengebung des Reiters sowie

–          der Pferdeausbildung.

In unserem Unterricht lernen Sie, welche Wirkung Ihr Sitz und Ihre Hilfen auf das Pferd haben und warum. Sie erfahren, wie Sie diese verändern oder optimieren können und lernen dies auch eigenständig umzusetzen.

 

Reiter und Pferd werden bei Ihrem ganz individuellen IST-Zustand abgeholt. Unser Anliegen: eine stetige Verbesserung – stets den gesundheitlichen Aspekt im Blick.

 

Aus Erfahrung wissen wir: Häufig wird im herkömmlichen Unterricht ein Ziel gesetzt, das innerhalb der Stunde erreicht werden soll.

 

z.B. Sliding-Stop erlernen.

Hier stellt sich die Problematik: Hat das Pferd überhaupt schon gelernt, in Genick und Maul nachgiebig zu sein? Kann es den Rücken aufwölben?

 

Unsere Ziele sind anders gewichtet:

–          Wir möchten, dass der Reiter mit seinem Pferd besser zurecht kommt

–          Wir berücksichtigen Reiterwünsche und erarbeiten diese zeitgemäß zusammen mit Ihnen

–          Alter und Trainingszustand von Reiter und Pferd sind die Ausgangslage für Trainingsziele

-> Darauf bauen wir auf und versuchen gemeinsam mit dem Reiter Ausbildungslücken zu schließen.

Unsere Empfehlung: Regelmäßiger Unterricht, kombiniert mit eigenständigem Training, um Ausbildungslücken grundsätzlich zu vermeiden!

 

Reitunterricht

 

Egal, ob Sie Englisch oder Western reiten: Lernen Sie Ihr Pferd zu verstehen, es zu fühlen, um im richtigen Moment richtig reagieren zu können.

 

Kontaktieren Sie uns – gerne führen wir vorab mit Ihnen ein Beratungsgespräch!